Während der Produktion des ersten Albums in dieser Besetzung, verließ Rainer Fey die Band und stieg dafür bei Roko ein, die einen Major Deal hatten. Kurzfristig bot sich Rudi Dölsch, ein Freund aus alten Tagen, als Drummer an und man schlug sofort zu. In dieser Besetzung veröffentlichten die Jungs 1990 das Album “Everybody needs somebody“. Rudi hielt sich ca. ein Jahr.